16. Duisburger KWK-Symposium

21. Juni 2018 in Duisburg

Das 16. Duisburger KWK-Symposium - Kraft-Wärme-Kopplung ist mittlerweile eine wichtige Säule im Klimaschutz. Auch in diesem Jahr werden aktuelle Themen rund um die KWK und mögliche Zukunftsoptionen in der Energiewende thematisiert.

Herr RA Michael Körber wird am Vormittag über die rechtlichen Rahmenbedingungen für neue KWK-Anlagen im Kontext der politisch/wirtschaftlichen Rahmenbedingungen referieren, die dann in einer Podiumsdiskussion vertieft werden. Am Nachmittag wird die große Bandbereite der Kraft-Wärme-Kopplung in der Energiewirtschaft skizziert.

Das ausführliche Programm und die Anmeldung finden Sie hier.