Smarter werden auf der E-world 2014

Wir bei MPW glauben, dass Smart Energy zu Dienstleistungen werden müssen und Energiedienstleistungen smart werden müssen. Diese Ansicht haben wir auf der E-world 2014 in Essen präsentiert. Das Besucherecho war: Genau richtig!

Auch das 11. Mal auf der E-world war ein voller Erfolg. Der neue MPW Stand in der „Smart Energy“ Halle 4 war sehr gut besucht. Wir haben viele interessante und qualifizierte Fachgespräche mit alten und vielen neuen Geschäftspartnern geführt. Die gefestigte Bedeutung der E-world als europäische Leitmesse mit zunehmender Internationalität haben wir auch am Stand bemerkt.
 
Im Rahmen der E-world hat sich wieder gezeigt, dass moderne Kommunikationsmittel und -medien zwar zahlreiche Prozesse erleichtern und auch die Branche bereichern, aber den direkten Kontakt können sie nicht ersetzen. Insofern danken wir allen, die uns besucht haben oder bei denen wir Gast sein durften. Die Stimmung auf dem Messegelände bei Ausstellern und Besuchern war auch in diesem Jahr wieder erfreulich positiv.
 
Mit 620 Ausstellern und 23.500 Fachbesuchern erzielte die 14. E-world energy & water Messe in Essen erneut Rekorde. Der „Smart Energy“ Ausstellungsbereich, Innovationsmotor der Branche, wuchs mit einen Plus von 14 Prozent erneut deutlich.