Frist für die Nachweisführung zur SpaEfV für 2013 verlängert

Das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) hat mit Schreiben vom 20.10.2014 zu den Fristen zur Nachweisführung gemäß SpaEfV für 2013 Stellung genommen.

In dem Schreiben wird mitgeteilt, dass für das Antragsjahr 2013 auch jetzt noch Prüfungen nach SpaEfV durchgeführt und die entsprechenden Nachweise (Formular 1449) ausgestellt werden können. Voraussetzung hierfür ist, dass die tatsächlichen Anforderungen bereits vor dem 31.12.2013 erfüllt wurden. Das antragsstellende Unternehmen muss in diesen Fällen eidesstattlich versichern, dass die Voraussetzungen bereits 2013 erfüllt waren. Das Schreiben bietet somit die Möglichkeit, den Spitzenausgleich aus der Energie- und Stromsteuer auch für das Antragsjahr 2013 noch zu sichern.

Gleichzeitig weist das BMWi darauf hin, dass für das Jahr 2014 die Vor-Ort-Prüfungen und Nachweisführungen zu den Vorschriften der SpaEfV bis zum 31.12.2014 erfolgt sein müssen.

Gerne unterstützen wir Sie bei der Antragstellung nach Energie- und Stromsteuergesetz!