Erster EEG-Arbeitsentwurf: Datenaustausch ÜNB mit HZA und BAFA

Der EEG-Arbeitsentwurf des BMWi vom 10.02.14 lässt die Fragen zur Ausgestaltung des Eigenstromprivilegs im EEG 2014 noch offen.

Enthalten ist hingegen eine neue Regelung, die Übertragungsnetzbetreiber dazu berechtigt, die Daten der Eigenstromerzeuger mit den Daten der Hauptzollämter und des BAFA abzugleichen.
 
„Steuer-CD´s“ für Übertragungsnetzbetreiber werden damit zukünftig überflüssig. MPW überholt den Praxis-Tipp: Legalisieren Sie Ihre Anlagen!