EEG 2014

Übergangs- und Härtefallbestimmungen zur Besonderen Ausgleichsregelung bieten Chancen für Entlastungen

Die Kabinettsvorlage zum EEG 2014 vom 08.05.2014 ermöglicht zukünftig eine deutliche Entlastung von der EEG-Umlage. Die im Gesetz genannten Branchenlisten werden maßgeblich für eine zukünftige Antragsberechtigung zur Begrenzung der EEG-Umlage sein. Die Übergangsregelungen der §§ 99,100 EEG 2014 sind sehr weitgehend und eröffnen Entlastungen vielen zukünftig nicht mehr begünstigten Unternehmen für die Jahre 2015-2018.