Bundestag beschließt Mietrechtsreformgesetz

Der Deutsche Bundestag hat am 13.12.2012 das Mietrechtsreformgesetz beschlossen.

Darin enthalten ist mit § 556c BGB eine neue Regelung zum Übergang auf Wärmelieferung in Bestandsmietverhältnissen. Die Wärmelieferungskosten können nach der neuen Regelung zukünftig dann auf die Mieter in vollem Umfang umgelegt werden, wenn durch die Umstellung keine höheren Heizkosten für die Mieter entstehen und die Wärmelieferung mit verbesserter Effizienz erfolgt.

Lesen Sie mehr: http://www.energiecontracting.de/0-presse/pressemitteilungen-text.php?id=352